Cavino -

cavino genossenschaft
import & handel
von wein & olivenöl
bahnhofstrasse 1
ch-8712 stäfa
vino@cavino.ch

Subscriptionen 2017

Sie helfen unsere Importe zu optimieren

Profitieren Sie mit 20% Ermässigung auf Originalkartons oder Kisten
Die Reservation Ihrer Weine erhält nach erfolgtem Zahlungseingang ihre Gültigkeit.
Der Rabatt gilt nur bei Vorauszahlung.
Die Weine können nach erfolgtem Import bei Cavino abgeholt werden, allf. Versandkosten werden separat verrechnet
Unberechtigte Skontoabzüge werden nachbelastet

DIVEM 2015 AOC

der neue Jahrgang ist in der Flasche

Gil Morrot kommt mit einem weiter sehr gelungenen Jahrgang auf den Markt, bis ca. 15. Oktober besteht die Chance vom Subscriptionspreis zu profitieren

Schwarzrot, würzig, mediterane Nase. Im Gaumen Aromen von Mandeln , Schokolade und Reinclaudes, etwas Pfeffer und Brombeer. Dicht und lang mit spannendem Finish. Gil go on, perfekt > 2030

Artikel-Nr. 2187 6x75cl à 46.-- 276.-- Subscription 20% 220.80

Artikel-Nr. 2187M 1x150cl à 92.-- Subscription 20% 73.60


RAVANES GRAVIÈRES DU TAUROU 2012

Domaine de Ravanès, Marc Benin, Aspiran
Merlot vielles vignes, Petit Verdot (bio)

erneut kommt Marc mit einem hervorragenden Gravière im Spät-Herbst 2017 auf den Markt. Wir konnten den Jahrgang im Juni, anlässlich unseres Besuchs auf der Domaine degustieren. Macht wirklich Spass. Die Ernte ist allerdings sehr gering ausgefallen, der Preis ist aber in etwa der gleiche auch wenn der Eurokurs derzeit etwas unsicher ist. Sollte der Euro auch nach dem Sommer weiter anziehen, müssen wir unsere Offerte eventuell nochmals anpassen. - für alle die bis dahin aber schon gebucht haben bleibt sich der Preis gleich. Noch sind wir die einzigen die um diesen Wein wissen, wir hoffen so trotz halbierter Ernte genügend Wein importieren zu können.

sattes, funkelndes Purpur, komplexe Nase mit Aromen von Cassis, Holunder und schwarzen Beeren. Im Gaumen bestätigen sich die Eindrücke, umrahmt von etwas Pfeffer und Vanille. Der pocket Petrus zeigt sich wiederum von seiner eindrücklichsten Seite. Leider ist der 2012er Jahrgang extrem rar, 2013 ist die Ernte klimabedingt so gering ausgefallen, dass kein Gravières gekeltert wurde.

Artikel-Nr. 2570 12x75cl à 46.50.-- 594.-- Subscription 20% 475.20