Cavino -

cavino genossenschaft
import & handel
von wein & olivenöl
bahnhofstrasse 1
ch-8712 stäfa
vino@cavino.ch

Subscriptionen 2017

Sie helfen unsere Importe zu optimieren

Profitieren Sie mit 20% Ermässigung auf Originalkartons oder Kisten
Die Reservation Ihrer Weine erhält nach erfolgtem Zahlungseingang ihre Gültigkeit.
Der Rabatt gilt nur bei Vorauszahlung.
Die Weine können nach erfolgtem Import bei Cavino abgeholt werden, allf. Versandkosten werden separat verrechnet
Unberechtigte Skontoabzüge werden nachbelastet





Magalie Tissot & Ludovic Bonnelle, zwei geniale Bio-Freaks beherrschen ihr Metier


Domaine du Pech, Buzet
Die Domaine wurde 1978 gegründet. Bis 2000 arbeitete man konventionell, danach stellte man sukzessive auf bio-dynamischen Weinbau um. Heute bearbeiten Magali Tissot & Ludovic Bonnelle 17ha von Hand. Ihr Sortenspiegel umfasst 7ha Merlot, 5ha Cabernet Franc, Cabernet-Sauvignon und Sauvignon blanc. Bestockt sind die Parzellen mit 400 Pflanzen pro Hektare.
Das Terroir besteht aus schieferhaltiger Tonerde oder steinreichen, roten Garonne Flusskiesel-Böden, die Weissen wachsen auf quarzhaltigem Ton. Das Klima ist sowohl vom nahen Atlantik aber auch vom Mittelmehr geprägt, mild, mit einer Vielfalt an Charakteren während des Jahres und einer breiten Vegetations-Diversität.
Man setzt auf spontane Dauerbegrünung um den wilden Hefen ein Habitat zu bilden. Die Reben wurzeln tief und sind dadurch vor Klimaschwankungen gut geschützt und geerntet werden nur 30 hl/ha. Man schneidet keine unreifen Trauben raus und verwendet keinen Dünger.
Im Winter wird radikal geschnitten, es bleiben nur die Triebe die auch geerntet werden, die Ausdünnung erfolgt vor der Blüte. Gespritzt wird mit pflanzlichen, bio-dynamischen Mittel nur bei Bedarf oder bei Schädlingsbefall. Als Rasenmährer dient eine kleine Herde von Spezia Rara Schafen die den ganzen Winter durch in den Rebkulturen weiden.
In der Vinifikation brauchen Magali und Ludovic keine oenologischen Hilfsmittel. Der Wein wird nur aus den Trauben mittels autochthonen Wildhefen vergoren. Die alkoholische Gärung erfolgt während 24 Stunden ohne Schwefelung. Der Wein braucht Zeit, während mehreren Jahren reifen die Roten im Fass ohne irgendwelche Behandlung, ja z.T. ohne das Fass jemals zu öffnen, nach 3-5 Jahren werden sie abgefüllt. Die Philosophie scheint aufzugehen, der Geist von Rudolph Steiner gibt das Signal, die Weine sind schlicht wunderbar.

nun kommt der erste schwefelfreie, biodynaminische, vegane "Amarone", ein Mü von Restzucker wollte nicht mehr vergoren werden, Badin 2009 wird ende Sommer abgefüllt, nach 11 Jahren, ein geiler, satter Süsser Extraterrestre. Wir haben den Wein unserem Härtetest unterzogen, eine halbe Woche offen ist er in der Küche rumgestanden, der fehlende Schwefel ist eindeutig überflüssig für den Schutz vor Oxidation, der letzte Schluck hat definitiv überzeugt.


Pech Badin 2009 (ab Herbst 2018)
Cabernet Sauvignon (bio-dynamisch) demeter, schwefelfrei
dichtes, sattes Rubin. In der Nase Brombeer, rote Früchte. Im Gaumen füllig, beerig mit dichtem, komplexem süssem Finish, Amarone war gestern. Ein Südwein aus der Gascogne ohne Ecken und Kanten, biodynamisch und frei von Kellertechnologie und zugefügtem Schwefel> 2027

Artikel N° 2768 75cl 47.-
Subscription 20% bis Mitte September 2018 auf Originalkiste 6x75cl 225.60 statt 282.--



DIVEM 2016
von Gil Morrot

Gil Morrot wird vom 8.-11. November an unserem Stand an der EXPO-Stäfa seine neuen Weine präsentieren. Wenn Sie auf sein Können und auf unserer Beurteilung vertrauen, nutzen Sie die Gelegenheit den Wein mit 20% Subscriptions-Rabatt zu bestellen. Ab 2. Woche Oktober ist die Chance vorbei.

DIVEM 2016
AOC Montepeyroux
Grenache, Syrah (Barrique) (bio)

funkelndes dunkelrot. In der Nase frische Beeren, Amarenen, Cassis. Sehr fruchtig und komplex. Ein biozertifizierter Terroir-Wein aus den kargsten Böden Frankreichs, kompakt und sehr elegant. >2030

Artikel N° 2189 75cl 45.--
Subscription 20% bis Mitte Oktober 2018 auf Originalkarton 6x75cl 216.-- statt 270.--



Bodegas Puiggros

im Hinterland Barcelonas, mitten in der Pampa südwestlich des berühmten Kloserberges Montserrat liegt die kleine Bodega der Gebrüder Josep und Vincens Puiggros. Die Reben haben sie von ihrem Grossvater geerbt und können nun hier ihren Traum der eigenen Weinproduktion verwirklichen. Der Garagenbetrieb mit einer Produktion von knapp 10'000 Flaschen erlaubt es den beiden, minutiös auf Qualität zu setzen, sämtliche Arbeitsschritte selber zu vollziehen und so ihre ureigenen, persönlichen Gewächse hervorzuzaubern.
Die Parzellen der Puiggros liegen auf Gemeindegebiet von Odena auf einer Höhe von 450-650 M.ü.M. Die Böden bestehen aus kalkhaltigem Ton, das Klima ist sowohl mediterran wie auch kontinental.
Geerntet wird strickt manuell in kleine Kistchen, verwendet werden ausschliesslich nur gesunde Trauben.
Im Keller wird in modernen, kleinen, temperaturkontrollierten Inoxtanks viniviziert. Nach einer sog. Kalten Vorfermentation und der eigentlichen Gärung werden die Weine in 300-Liter Barriques umgezogen und vollziehen hier die malolaktische Gärung und den Ausbau während 12-18 Monaten.
Die noch junge Bodega erzielte bereits mit ihren ersten Weinen viel Aufmerksamkeit. Als topengagierter Mikrobetrieb passt sie ausgezeichnet ins Sortiment von Cavino.

WHITE EXEDRA 2017
Bodegas Puiggros
Grenache blanc 100%
helles Plattgelb. Noten exotischer Früchte, Aprikosen, Birnen, Heidekräuter. Frisch und füllig im Mund. Exedra wird in Amphoren aus Lehm fermentiert und ausgebaut, Der nach Bio-Richtlinien produzierte Weisswein ist nicht filtriert. 2017 wurde er das erste Mal gekeltert,

Artikel N° 3125 75cl 18.50
Subscription 20% bis Mitte Oktober 2018 auf Originalkarton 6x75cl 88.80 statt 111.--

SENTITS BLANCS 2017
Bodegas Puiggros
Grenache blanc 100% (in 6er Original-Holzkiste)
Citronengelb, dominante Nase, noten von Jasmin, frischen Blumen und tropischen Früchten. Im Gaumen voll mit eleganter Säure und langem Finish. Die Reben sind über 80jährig und stehen in Odena auf 650M.ü.M, geerntet wird 20 Kilo, ein Viertel der erlaubten Menge. Gearbeitet wird nach Biorichtlinien, noch ist der Betrieb nicht zertifiziert. Sentits wird während 5 Monaten in französischer Eiche fermentiert und ausgebaut. Der rare Wein ist nicht filtriert. > 2036

Artikel N° 3104 75cl 35.--
Subscription 20% bis Mitte Oktober 2018 auf Originalkarton 6x75cl 168.-- statt 210.--

SENTITS NEGRES 2015
Bodegas Puiggros
Grenache 100% (in 6er Original-Holzkiste)
Ratings: 93penin, 91parker 94gvc

helles purpurrot, Aromen von süssen Beeren, Kirschen, Tee. Füllig mit schöner Mineralität am Gaumen, die Aromatik der Nase wird bestätigt und untermalt von dezenten Röstnoten. Der Wein verbindet das Terroir der Kreideböden mit den Einflüssen des 10monatigen Ausbaus in Allier-Eiche. >2030

Artikel N° 3121 75cl 32.50
Subscription 20% bis Mitte Oktober 2018 auf Originalkarton 6x75cl 156.-- statt 195.--